West-Berlin! Berlin (West)!! Westberlin!!!

Schön war die Zeit,
als die Welt
noch in Ordnung war
West-Berlin in pictures Life!Urban!Legends!

1945-1990
Letters to the editor
The Story so far ...

© All images are copyrighted by their respective copyright owners

Am Bahnhof Zoo, Bahnhof Zoologischer Garten, Charlottenburg, 1950er-80er Jahre

#562:

Blick auf den Bahnhofsvorplatz und das Restaurant “Terrassen am Zoo”, 1959 Foto: Historische Sammlung der Deutschen Bahn AG/Stier

Über viele Jahrzehnte war der Bahnhof Zoo – so seine umgangssprachliche Kurzfassung – quasi West-Berlins Hauptbahnhof. Hier ein Blick auf den Hardenbergplatz im Jahr 1987. Foto: imago stock&people

Außenansicht von 1985.

Bahnhof Zoo aus der Luft, Aufnahme von 1958.Foto: imago stock&people

Reges Treiben in den 80er Jahren am Zoo.

In den 1970er und 1980er Jahren war die Rückseite des Bahnhofs an der Jebensstraße ein Treffpunkt der Drogen- und Stricherszene. Viele Obdachlose treffen sich bis heute dort. Foto: imago stock&people

At Zoo Station, Berlin-Charlottenburg, 1950s-1980s

View towards the place in front of the station and the Restaurant “Terrassen am Zoo” (Zoo Terraces), 1959

Many decades “Zoo Station” had been a kind of West-Berlin’s central station. Here a view towards Hardenbergplatz in 1987.

Outside view in 1985.

Air-view of Zoo Station, picture taken in 1958.

Hustle and bustles at Zoo station in the 80s.

During the 1970s and ’80s the backside of the station at Jebensstrasse had been a meeting point for junkies and hustlers. Many homeless gather there even nowadays.

(Source: berliner-zeitung.de)

Duke Ellington in West-Berlin, Ankunft am Flughafen Tempelhof, 15. Februar 1963
#561
drbgood:

Duke Ellington in West Berlin, Germany on Tempelhof airfield, February 15th, 1963. AP Photo/Reichert

Duke Ellington in West-Berlin, Ankunft am Flughafen Tempelhof, 15. Februar 1963

#561

drbgood:

Duke Ellington in West Berlin, Germany on Tempelhof airfield, February 15th, 1963. AP Photo/Reichert

(via westberlin)

Am Flugplatz Gatow, Spandau, 1970er/80er

At Gatow airport, Berlin-Spandau, 1970/80s

#560

Fähnchen hoch! Gatow ist ein Flugplatz mit großer Geschichte, bis 1994 landeten die Maschinen der britischen Armee im Spandauer Ortsteil. Oft an Bord: königliche Gäste, wie hier 1987.

1978, die Queen lässt sich auf dem britischen Flugplatz Gatow blicken. Die Soldaten stehen Spalier, die damaligen Schulkinder aus Kladow stehen artig am Zaun.

"Show your flags! Nowadays Bundeswehr Luftwaffenmuseum former Gatow  airport is an airdrome were history was made: until 1994 planes of the Royal Air Force were landing here, in this part of the Spandau district. Often on board: royal guests, as shown here in 1987.

In 1978, the Queen put in an appearance at the British airdrome of Gatow. Soldiers form a guard of honour while then school children from Kladow standing well-behaved at the fence.”

This year’s annual “Flugplatzfest” (Airdrome Festival) will take place this weekend (6/7 Sep. 2014)

More info (German/English)

(Source: tagesspiegel.de)

Der Fotograf Jürgen Henschel (1923-2012)

#559:

Jürgen Henschel war von 1967 bis 1988 Pressefotograf der Zeitung “Die Wahrheit”, dem Organ der Sozialistischen Einheitspartei Westberlins (SEW), einer der seinerzeit umstrittensten Zeitungen der Mauerstadt. Seit den 60er Jahren dokumentiert er die Entwicklung Berlins – mit einem besonderen Fokus auf den Bezirk Kreuzberg. Henschel ist ein politischer Fotograf, jemand, der mit seinen Aufnahmen Stellung bezieht. Er dokumentierte den Zerfall des Quartiers um das Kottbusser Tor in den 70er Jahren, aber auch den wachsenden Widerstand der Bewohner gegen die Kahlschlagsanierung: den Häuserkampf der 80er Jahre. Er begleitete Demonstrationen, Straßenfeste, Ausstellungseröffnungen und Diskussionsveranstaltungen und zeigte Menschen, die etwas „bewegten“. Aber auch seine Fotos brachten etwas in Bewegung – Aufsehen erregte vor allem seine Aufnahme vom toten Studenten Benno Ohnesorg am 2. Juni 1967, die um die Welt ging.

Der Marktplatz Kreuzberg in der Skalitzer Straße, 1976

Kurt Mühlenhaupt in Karoline Müllers Ladengalerie, 30.04.1979

Adalbertstr. 6, 1981

Straßenfest in der Oranienstraße, 1980

From 1967 until 1988 Jürgen Henschel was press photographer of “Die Wahrheit” [The Truth], the official party newspaper of the Socialist Unity Party of Westberlin and one of the most controversial newspapers of the wall city. Since the 60s he documents the city development of Berlin - heavily focused on the Kreuzberg district. Henschel is a political photographer, someone, who takes a stand with his pictures. He has documented the decline of the quarter around Kottbusser Tor during the 70s, but also the growing inhabitants’ resistance against the so-called “clear-cutting restoration”: the urban warfare of the 80s. He took part in protests, street parties, exhibition openings, and discussion forums and showed people “acting”. But his photos set something in motion as well - his picture of the dead student Benno Ohnesorg from June 2 1967 going around the world caused a stir.

Kreuzberg market square in Skalitzer Strasse, 1976

Kurt Mühlenhaupt in Karoline Mueller’s Ladengalerie, 04/30/1979

Adalbertstr. 6, 1981

Street party in Oranienstrasse, 1980

(Source: fhxb-museum.de)

"Come Together", Onkenstraße, Neukölln, 1990
#558
chrisjohndewitt:

Berlin 1990: Onkenstrasse Neukölln. Ad signs on DDR territory.

"Come Together", Onkenstraße, Neukölln, 1990

#558

chrisjohndewitt:

Berlin 1990: Onkenstrasse Neukölln. Ad signs on DDR territory.

Breitscheidplatz, Charlottenburg, frühe 1980er Jahre
#557:
chrisjohndewitt:

Breitscheidplatz viewed from a bus, taken a few seconds after the previous post. This was the centre of West Berlin in the days of the Berlin Wall.

Breitscheidplatz, Charlottenburg, frühe 1980er Jahre

#557:

chrisjohndewitt:

Breitscheidplatz viewed from a bus, taken a few seconds after the previous post. This was the centre of West Berlin in the days of the Berlin Wall.

Tiergarten, Tiergarten, 1988
#556:
2000-lightyearsfromhome:

Abbas
GERMANY. West Berlin. 1988. Turkish immigrant workers enjoying weekend in the Tiergarten.

Tiergarten, Tiergarten, 1988

#556:

2000-lightyearsfromhome:

Abbas

GERMANY. West Berlin. 1988. Turkish immigrant workers enjoying weekend in the Tiergarten.

Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, Charlottenburg, 1960er Jahre
#555:
germanpostwarmodern:

Church Maria Regina Martyrum (1960-63) in Berlin, Germany, by Hans Schädel & Friedrich Ebert

Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, Charlottenburg, 1960er Jahre

#555:

germanpostwarmodern:

Church Maria Regina Martyrum (1960-63) in Berlin, Germany, by Hans Schädel & Friedrich Ebert

(Source: gedenkkirche-berlin.de)

"Bikini-Haus", Charlottenburg, späte 1950er Jahre
#554:
germanpostwarmodern:

Zentrum am Zoo (1955-57) in Berlin, Germany, by Paul Schwebes & Hans Schoszberger

"Bikini-Haus", Charlottenburg, späte 1950er Jahre

#554:

germanpostwarmodern:

Zentrum am Zoo (1955-57) in Berlin, Germany, by Paul Schwebes & Hans Schoszberger

(Source: architekturmuseum.ub.tu-berlin.de)

Kino L’Aiglon, Reinickendorf, 1950er Jahre
#553:
germanpostwarmodern:

Cinema l’Aiglon (1953-54) in Berlin, Germany, by Hans Wolff-Grohmann

Kino L’Aiglon, Reinickendorf, 1950er Jahre

#553:

germanpostwarmodern:

Cinema l’Aiglon (1953-54) in Berlin, Germany, by Hans Wolff-Grohmann

(Source: avffagfsfb4.centerblog.net)

Straßenszene, West-Berlin, März 1959
#552:
legrandcirque:

People walking the busy streets. Photograph by Mark Kauffman. West Berlin, Germany, March 1959.

Straßenszene, West-Berlin, März 1959

#552:

legrandcirque:

People walking the busy streets. Photograph by Mark Kauffman. West Berlin, Germany, March 1959.

Ernst Reuter am Bahnhof Zoologischer Garten, Charlottenburg, Mai 1949
#551:
legrandcirque:

Ernst Reuter, socialist mayor of West Berlin, walking on railway platform. Photograph by Charles E. Steinheimer. West Berlin, Germany, May 1949.

Ernst Reuter am Bahnhof Zoologischer Garten, Charlottenburg, Mai 1949

#551:

legrandcirque:

Ernst Reuter, socialist mayor of West Berlin, walking on railway platform. Photograph by Charles E. Steinheimer. West Berlin, Germany, May 1949.

Fähre zur Pfaueninsel, Zehlendorf, Juli 1982
#550:

Insel der Ruhe und Erholung und Abgeschiedenheit. Das alles gehörte auch zum Westberliner Leben.

Photo: D.W.J. Schwarzer
Abrisshäuser, Charlottenburg, 1982
#549:

Das ehemalige Haus des Fuhrbetriebes Herrmann entwickelte sich zu einer Denkmalruine, als es fast verfallen war wurde es abgerissen und modernistisch neu errichtet.

Photo: D.W.J. Schwarzer
Wochenmarkt, Richard-Wagner-Straße, Charlottenburg, Juni 1982
#548:

Vor meiner Bürotüre Richard-Wagner-Straße 37, wo ich arbeitete und wohnte; in dieser Ladenwohnung fand immer wöchentlich ein Wochenmarkt statt. Dazu wurde immer die zweiläufige Straße mit Mittelstreifen vom Richard-Wagner-Platz bis meistens Trasoltstraße oder weiter gesperrt.

Photo: D.W.J. Schwarzer